HOME |  Traumreiseziel Nr. 1 |  USA Einreisebestimmungen |  Kanada Einreisebestimmungen |  Mietwagen |  Wohnmobil |  Shopping
  
  
  

news aktuell 16.04.2013:
GEO EPOCHE "Der Amerikanische Bürgerkrieg"

   Hamburg (ots) - Er war der verlustreichste Kampf, den die USA je 
gefochten haben, er hat mehr amerikanische Soldaten das Leben 
gekostet als alle anderen Konflikte zusammen: Auf 182 Seiten erzählt 
die neue Ausgabe von GEO EPOCHE vom Amerikanischen Bürgerkrieg, von 
seiner Vorgeschichte und von seinem Nachbeben bis in die Gegenwart.

   Das Ringen des Nordens gegen den rebellierenden Süden der 
Vereinigten Staaten beginnt am 12. April 1861 mit Schüssen auf ein 
Fort in South Carolina und endet vier Jahre später in einem 
Wohnzimmer in Virginia. Seine Ursachen aber reichen bis zur 
Unabhängigkeitserklärung von 1776, seine unmittelbare Wirkung bis zur
Verabschiedung des 15. Verfassungszusatzes 1870, der männlichen 
befreiten Sklaven und ihren Nachkommen das Wahlrecht verleiht. Der 
blutige Bruderkampf schmiedet aus einem Bündnis von Einzelstaaten 
eine Nation und macht die USA zu dem, was sie heute sind.

   Er trägt viele Züge eines totalen Krieges, wie ihn die Welt erst 
im 20. Jahrhundert wieder erleben wird. Er nimmt vom Grabenkrieg bis 
zur Zerstörung ganzer Städte viele Schrecken der Weltenbrände vorweg.
Und er wird als erster Konflikt in großem Maßstab von Fotografen 
begleitet, die eine Million Bilder produzieren, von Schlachtfeldern, 
vom Lagerleben, von den Gefallenen.

   GEO EPOCHE erzählt die Geschichte eines Landes, das gegen sich 
selbst in den Kampf zieht. Das auf den Schlachtfeldern Brüder gegen 
Brüder, Väter gegen Söhne stellt. Das mit militärischen Mitteln 
auslotet, wie die Ideale der Amerikanischen Revolution knapp hundert 
Jahre nach der Unabhängigkeitserklärung gelebt werden sollen. Und das
einen Blutzoll von 750.000 Gefallenen zahlt für eine Antwort auf die 
Frage, ob die Sklaverei eine Zukunft in Amerika haben darf.

   Einer Teilauflage liegt eine DVD mit einem Dokumentarfilm bei, der
die entscheidende Schlacht des Krieges nacherzählt: Produziert vom 
Hollywood-Regisseur Ridley Scott, zeigt "Gettysburg", wie sich zwei 
riesige Armeen drei Tage lang in den Hügeln Pennsylvanias bekämpften.
Interviews mit Fachleuten ergänzen die Spielszenen.

   GEO EPOCHE "Der Amerikanische Bürgerkrieg" ist ab sofort im Handel
erhältlich und kostet 9,50 Euro, mit DVD 16,50 Euro.

   Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover
zum Download.

Originaltext:         Gruner+Jahr, GEO EPOCHE
Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/108005
Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_108005.rss2

Pressekontakt:
Maike Pelikan
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon  +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax  +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail    pelikan.maike@geo.de 
Internet  www.geo.de


Quelle: news aktuell





[aktuelle Nachrichten zu Amerika]:
18.04.2013:  Neue OZ: Kommentar zu USA / Terrorismus / Boston
16.04.2013:  Westfalenpost: Bombenattentat in den USA
16.04.2013:  Terrorexperte Lüders: Bostoner Anschlag verunsichert amerikanische Gesellschaft zutiefst/ London-Marathon nicht absagen
16.04.2013:  GEO EPOCHE "Der Amerikanische Bürgerkrieg"
16.04.2013:  Altersvorsorge immer noch heiß diskutiert / In den USA gibt es schon länger Altersvorsorge-Modelle wie die "Immobilienrente" / Auf www.umkehrhypotheken.com gibt es mehr Informationen zu diesem Thema (BILD)
07.04.2013:  Neue OZ: Kommentar zu Nordkorea / Konflikte / USA
28.03.2013:  Neu: MERIAN Kanada erscheint am 28. März 2013 / Wo Lebensträume wahr werden
27.03.2013:  Bauernverband warnt vor Gefahren des Freihandelsabkommens mit den USA
27.03.2013:  Berylls Strategy Advisors eröffnet Büro in Nordamerika
26.03.2013:  Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu den USA und Syrien
25.03.2013:  Opinionated About Dining gibt Top 100 Restaurants in den USA 2013 bekannt
22.03.2013:  USA und Ukraine setzen sich für nukleare Sicherheit und Beseitigung von Kernmaterial ein
22.03.2013:  Rheinische Post: Kommentar zum Verhältnis USA und Israel: Obamas Weg und Pflicht
21.03.2013:  Göttlich gefeiert: Amerikanische Bestseller-Autorin Josephine Angelini erstmals in Deutschland
07.03.2013:  George Clooney: "Es wird immer eine gewisse Grausamkeit geben, aber das bedeutet nicht, dass es sich nicht lohnt, dagegen anzukämpfen." sixx würdigt den Weltfrauentag mit dem "Tag der Heldinnen" (BILD)
02.03.2013:  Sonntag aktuell: Kommentar zum Zwangssparen in den USA
26.02.2013:  Südwest Presse: Kommentar Aussenpolitik / USA
21.02.2013:  Neue OZ: Kommentar zu USA / Film / Oscars
20.02.2013:  Investieren in Trends: Schiefergas in den USA
13.02.2013:  Westfalenpost: Handelsabkommen / Außenhandel / EU / USA






 InveXtra: Amerika-Fonds mit 0% Ausgabeaufschlag!




[ 1996-2024 © Amerika.de | Letztes Update: 16.07.2024 | eMail | Impressum | kontakt ]

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen.